Sachbezugs-Prämienshop

Steueroptimierte Mitarbeiterbindung.

Die erste Säule von HeartPoints ist ein Unternehmens-Prämienshop für die monatlichen Sachbezugszuwendungen an Ihre Mitarbeiter.

Ein Unternehmens-Prämienshop ist ab 2022 auch deswegen zu empfehlen, da die Abgrenzung von Geldleistungen & Gutscheinen als steuerfreier Sachbezug enorm verschärft wurde.

Ein Unternehmens-Prämienshop hingegen erfüllt alle Kriterien von §2 Abs. 1 Nr. 10a oder 10b ZAG bzw. die Vorgaben des BMF-Schreibens vom 13.04.2021. Übrigens, die monatliche Freigrenze wurde ab 1.1.2022 zudem von 44 auf 50 Euro angehoben.

So funktioniert es:
Jeder Ihrer Mitarbeiter erhält Zugang zur Ihrem Unternehmens-Prämienshop. Dort hat er ein Konto auf das die monatlichen 50 € steuerfreie Sachbezüge in Form von HeartPoints aufgebucht werden.

Seine HeartPoints kann der Mitarbeiter sammeln und dann nach belieben in eine Prämie seiner Wahl aus dem über 5.000 Artikel umfassenden Online-Katalog eintauschen. Das Portal und der Shop ist in Ihrem Look & Feel gebrandet.

Sie erhalten automatisch alle relevanten steuerlichen Informationen für Ihre internen Abrechnungszwecke. Damit hat Ihre HR-Abteilung und Ihre Lohnbuchhaltung den geringst möglichen Aufwand.

Die HeartPoints und der Prämienshop stellen einen sicheren & rechtskonformen steuerlichen monatlichen Sachbezug dar.

Einen weiteren Vorteil – auf emotionaler Basis – hat eine Sachprämie im Vergleich zu Gutscheinen oder Geldleistungen. Bei einer Sachprämie wird der Mitarbeiter immer daran denken, dass er diese von seinem Arbeitgeber erhalten hat. Wenn er sich dagegen eine Sache mittels eines Gutschein (bei Obi z.B.) kauft, wird er immer sagen, diese Sache habe ich vom Obi …

Für weitere Informationen klicken Sie hier:

Informationen anfordern